Werkstatt Natur ON TOUR

Revierausgänge mit Kindern – wir unterstützen Sie mit unserer Werkstatt Natur on tour! Öffentlichkeitsarbeit der Jägerschaft in den Gemeinden ist besonders wichtig und stärkt die Akzeptanz der Jagd innerhalb der Bevölkerung. Revierausgänge mit Schulklassen sind das ideale Medium um das Verständnis für die Jagd bereits von Kindesbeinen an zu festigen.

Weiterlesen...  

Jungjäger-Weiterbildungsschecks

Die Jungjäger-Weiterbildungsschecks können jetzt eingelöst werden.

Kursangebote

 

Treffpunkt der Jägerschaft

Die "Werkstatt-Natur" ist ein Treffpunkt der Jägerschaft zum Erfahrungsaustausch in theoretischen und praktischen Belangen der Jagd.

Kommentare  

 
#4 Josef Muhr 2014-04-28 08:15
Es ist ein Vorzeige Bild für Jung und Alt - nur zum Weiterempfehlen ! Kenne es persöhlich.J.Muhr
Zitieren
 
 
#3 Schlögl Heinz 2011-07-22 14:07
Jagdpraxistage für Jungjäger! Als einer von 6 Teilnehmern an dieser Veranstaltung möchte ich mich an dieser Stelle nochmals für das tolle Wochenende im Revier Schandorf bedanken.

Das Programm war ausgewogen und vor allem mit praxisnahen Themenschwerpun kten zusammengestell t.

Die ersten jagdlichen Erfahrungen stellen, wie Roman Bunyai sagte, auch eine gewisse Prägungsphase dar. Deshalb war es auch sehr lehrreich die ersten weidmännischen Schritte unter Anleitung von erfahrenen und äußerst engagierten Pirschführern zu machen.

Jungjäger welche ihren ersten Abschuss noch vor sich haben, kann ich diese Veranstaltung nur Nahe legen.

Nochmals herzlichen Dank für diesen absolut gelungenen Event!

H.S.
Zitieren
 
 
#2 Mag. LEITNER Florian 2011-05-26 08:43
Das Weitschusssemin ar am 210511, geleitet von Heiko Grundbichler war eine sehr interessante Erfahrung.

Die Theorie wurde anhand griffiger Beispiele dargelegt. Der praktische Teil am Mannlicher Schiesszentrum in Wr. Neustadt glänzte nicht nur durch ohrenbetäubende n Knall sondern auch durch Tipps, Tricks und Kniffe wenns um das Handling der Waffe geht.

Ich möchte mich beim Veranstalter - BLJV, sowie bei Roman Bunyai und Heiko Grundbichler nochmals herzlich bedanken.

Schade dass nur so wenige Teilnehmer den Weg zu diesem überaus "treffsicheren" Seminar gefunden haben ...
Zitieren
 
 
#1 PLATZER Werner 2011-03-25 07:53
Durch den Leiter der Werkstatt Natur Roman Bunyai und einer Aussendung des BLJV erfuhr ich letztes Jahr von einem Anschuss- und Nachsuchensemin ar, welches von einem deutschen hauptberufliche n Nachsuchenhunde führer namens Chris Balke geleitet wurde.

Dieses Seminar, welches von Roman in beeindruckendem Rahmen im eigenen Revier organisiert wurde, darf als voll gelungen bezeichnet werden. Chris Balke präsentierte sowohl den theoretischen Teil als auch die praktischen Durchführung mit seinen erlebten Geschichten sehr kurzweilig. In der Vermittlung von Wissen über Schusszeichen und Nachsuchen darf frei weg behauptet werden, dass auch für sehr erfahrene Jäger und Hundeführer Interessantes dabei war. Zuletzt möchte ich Roman Bunyai Tribut zollen, da es nicht selbstverständl ich ist, sich die ganze Organisation aufzuladen und die Veranstaltung im eigenen Revier durchzuführen.

Ich freue mich, dass es dieses Jahr wieder eine solche Veranstaltung geben wird und werde diese mit Freude und Interesse besuchen.
Zitieren
 

Kommentar schreiben

Hier können Besucher und Freunde der Werkstatt-Natur Kommentare zu den Angeboten abgeben.


Sicherheitscode
Aktualisieren