[protected email address]
+43 (0) 664 241 11 53
Lehrnertal 3
        A-7221 Marz


Kursangebot

 

 

Wildbeschaukurs GS

Wildbeschaukurs (GRUNDSCHULUNG) -

Schulung „kundige Personen“  gem.  § 27 (3) LMSVG

 

Die wildbrethygienische Beschau des erlegten Wildes durch den Erleger und die „kundige Person“ stellen eine hohe Verantwortung, jedoch auch ein Privileg der Jägerschaft dar.

 

weiterlesen...

 

 

 

Wildbeschaukurs Nachschulung

Wildbeschaukurs (NACHSCHULUNG) -

Schulung „kundige Personen“ gem.  § 27 (3) LMSVG

 

ACHTUNG!!

Ablauf der Gültigkeit der Grundschulung nach 10 Jahren.

Dieser Kurs ist nur für Personen, die bereits eine Grundschulung absolviert haben.

 

weiterlesen...

 

 

 

Jagdpädagogik

Jagdpädagogik - Revierausgänge mit Kindern

 

Öffentlichkeitsarbeit der Jägerschaft in den Gemeinden ist besonders wichtig und stärkt die Akzeptanz der Jagd innerhalb der Bevölkerung. Revierausgänge mit Schulklassen sind das ideale Medium, um das Verständnis für die Jagd bereits von Kindesbeinen an zu festigen.

 

weiterlesen...

 

 

 

Messerschleifen

Messerschleifen - aber richtig

 

Ein Messer gehört sicherlich zu den Werkzeugen, die sehr wenig Pflege benötigen, aber ganz ohne geht es nicht. Das Wichtigste ist natürlich das Schärfen. 

 

weiterlesen...

 

 

 

 

 

Messermacherkurs

Messermacherkurs- Jagdmesser selbst gemacht

 

Der Messermacher Bernhard Pieber ist ein passionierter Jäger, dessen Leidenschaft schon immer schönen Jagdmessern galt.

 

In diesem zweitägigen Seminar gibt er nicht nur sein Wissen rund ums Messermachen weiter, sondern „begleitet“ jeden einzelnen Seminarteilnehmer auf den Weg hin zu seinem eigenen Messer. 

 

weiterlesen...

 

 

 

Zerwirkkurs

Zerwirkkurs -

Versorgen, Verwerten und Vermarkten von Wild

 

Wer sein Wild richtig versorgt, verarbeitet und verpackt, wird in Zukunft auch seine erlegten Stücke rentabel vermarkten und den Erlös aus dem Wildbretverkauf deutlich steigern können.

 

weiterlesen...

 

 

 

Wildbretveredelungskurs

Wildbretveredelungs-Kurs

 

Dieses Seminar, das als Aufbaumodul zum Zerwirkkurs gesehen wird, beschäftigt sich primär mit der Weiterverarbeitung des zerlegten Wildbrets. 

 

weiterlesen...

 

 

 

 

Wildgrill-Seminar

Wildgrill-Seminar

 

Egal ob Anfänger oder Griller aus Leidenschaft - unser „Wild gegrillt“-Seminar ist für Jeden ein „Highlight“. 

 

weiterlesen...

 

 

 

 

Lebensraumverbessernde Massnahmen

Lebensraumverbessernde Maßnahmen für das Niederwildrevier 

 

Der immer geringer werdende Besatz von Hase, Fasan und Rebhuhn in den heimischen Revieren gibt Anlass, ein Seminar anzubieten, in dem aufgezeigt wird, wie man mit einfachen Mitteln, kostengünstig lebensraumverbessernde Maßnahmen für das Niederwild schaffen kann.

 

weiterlesen...

 

 

 

Vorbereitung auf die Falknerprüfung

 

Foto: Raimund Lindner

Vorbereitung auf die Falknerprüfung

 

Aufgrund reger Nachfrage bietet der Burgenländische Landesjagdverband auch dieses Jahr wieder einen Vorbereitungskurs für die Falknerprüfung an.

 

weiterlesen...

 

 

 

Jagdhundeführerlehrgang

 

Foto: Carina Stahleder

Jagdhundeführerlehrgang mit Uwe Heiss

 

In diesem zweitätigen Jagdhundeseminar des bekannten deutschen Jagdhundetrainers Uwe Heiss werden folgende Themen erarbeitet und behandelt:

 

  • Die Förderung des Welpen und die Einarbeitung des Jagdhundes
    Grundlagen für die optimale Ausbildung des perfekten Jagdbegleiters
  • Mit Motivation zum freudigen und zuverlässigen Jagdgebrauchshund
    Verstehen, wie ein Jagdhund agiert und Jagdhundeausbildung funktioniert

 

weiterlesen...

 

 

 

 

Kraehenjagd

Krähenjagd-Seminar

 

Zu einer effektiven Raubwildregulierung im Revier genügt es nicht, sich beim Nachstellen auf das Haarraubwild zu beschränken.

 

weiterlesen...

 

 

 

Jungjaegerpraxistage

Jagdpraxistage für Jungjäger 

 

In diesem mehrtägigen Seminar wird man in einem ausgewählten Revier in die Bereiche eines Jagdbetriebes aktiv eingeführt.

 

weiterlesen...

 

 

 

Fallenstellerkurs

Fallenstellerkurs zur Erlangung der behördlichen Bewilligung zum Stellen von Totschlagfallen

 

Seit Anfang der 80er Jahre sind im Burgenland die Besätze und Strecken der Niederwildarten Hase, Fasan und Rebhuhn rückläufig bzw. auf niedrigem Niveau stagnierend. Die Jagd mit der Falle ist zur Regulierung des Raubwildes unverzichtbar und Niederwild und Bodenbrüter machen eine dem Revier entsprechende und weidgerechte Raubwildregulierung notwendiger denn je.

 

weiterlesen...

 

 

 

Fangjagdseminar

Fangjagdseminar mit Lebendfangfallen

 

Marder auf Dachböden und Füchse in Städten und Dörfern sind heutzutage keine Seltenheit mehr.

 

Mit der Waffe allein kann die rasche Zunahme von Raubwildarten und der dramatische Rückgang von Niederwild nicht gestoppt werden.

 

weiterlesen... 

 

 

 

Blattjagd

Vorbereitung auf die Blattjagd

 

Die Blattjagd zählt wohl zu den zeitaufwendigsten und doch aufregendsten Jagden. Hier spielen Timing und Geduld, aber auch ein gutes Gefühl und Raffinesse eine große Rolle. 

 

weiterlesen... 

 

 

 

Hirschrufseminar

Hirschruf-Seminar

 

Der 3-fache Staatsmeister und Gewinner der Internationalen Hirschruf-Meisterschaft, Oberjäger Christian Hochleitner stellt sein Können rund um den Hirschruf im Burgenland unter Beweis.

 

weiterlesen...

 

 

 

Wiederlader

Wiederlader-Seminar

 

Obwohl in Wahrheit schon eine sehr alte Tätigkeit (seit ca. 150 Jahren üblich), erfreut sich das Wiederladen bzw. das Selbstladen von Munition für die Jagd immer größerer Beliebtheit.

 

weiterlesen... 

 

 

 

Weitschuss

Weitschuss-Seminar

 

Das Weitschuss-Seminar soll helfen, in jagdlichen Extremsituationen die Eigenschaften der eigenen Waffe kennen zu lernen und infolge dessen, bestmöglich zu nutzen.

 

weiterlesen... 

 

 

 

Brauchtum

Brauchtumsseminar

 

Das jagdliche Brauchtum ist ein wesentlicher Teil der weidgerechten Jagdausübung. Die Bräuche finden nicht nur in Kleidung und Sprache, sondern im Besonderen im Handeln und Verhalten des Jägers sowie dem Umgang mit dem erlegten Wild ihren Ausdruck.

 

weiterlesen... 

 

 

 

Argumentation und Dialog

Argumentation und Dialog im Jagdrevier

 

Ist die Jagd noch zeitgemäß? Wie kann der Jäger sein Tun rechtfertigen? Die Menschen drängen immer mehr in die Natur und selbsternannte Tierschützer machen Weidmännern und -frauen das Leben schwer. Heutzutage muss man sich als Jäger immer mehr Fragen und Probleme stellen.

 

weiterlesen... 

 

 

 

Notwehrrecht

Notwehrrecht für Jäger und Jagdschutzorgane

 

Bei diesem praxisbezogenen Vortrag von Referenten Dr. Raoul Wagner, Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Notwehr- und Waffenrecht, wird zum einen der Einsatz von Kurzwaffen beleuchtet und zum anderen der rechtliche Aspekt bei Notwehrsituationen behandelt.

 

weiterlesen...